Seit dem 06.04. dürfen sich Hausarztpraxen an der Impfaktion gegen das Corona Virus beteiligen. Möchten Sie sich bei uns impfen lassen, setzen wir Sie gerne auf eine Warteliste. Hierzu können Sie sich gerne telefonisch anmelden.

Um den normalen Praxisablauf weiterhin für Sie aufrecht erhalten zu können, werden wir an verschiedenen Tagen und teilweise auch außerhalb der Sprechzeiten Impfsprechstunden planen. Daher bitten wir Sie um Geduld, wenn es um eine Terminvergabe diesbezüglich geht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Weitere Infomationen zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie die Praxis nur dann zu besuchen, wenn Sie akut erkrankt sind oder sich der Zustand einer chronischen Erkrankung verschlechtert hat.

Um telefonische Voranmeldung wird in jedem Fall gebeten!

Wenn Sie den Verdacht haben sich mit dem Corona-Virus (Covid-19) infiziert zu haben, rufen Sie bitte in der Praxis an, da in diesem Fall ein besonderes Vorgehen erforderlich ist.

Wir bitten Sie darum, beim Betreten der Praxis einen Mundschutz zu tragen.

Eine Corona-Infektion kann sich durch folgende Symptome äußern:
  •  Fieber
  • trockener Husten
  • Atemnot
  • Muskel- und Gliederschmerzen
  • Müdigkeit und Abgeschlagenheit
  • in zwei Drittel der Fälle kann es zu einem Verlust des Geschmacks- und Geruchssinn für 2-3 Tage kommen
(gelegentlich kommt es zu Auswurf, Kopfschmerzen und Durchfall)
 
Die aktuellen Indikationen für einen Abstrich auf Coronavirus sind die oben genannten Beschwerden.